Abends, wenn es dunkel wird… – Laternenführung durchs Landauer Fort

5374811052_2de6c7163a_m-e1351189462827

Samstag, 17. November 2018 um 17.00 Uhr ab SÜWEGA-Halle auf dem Meßplatz

Der Festungsbauverein Landau lädt wie in den vergangenen Jahren alle Kinder aus Landau und Umgebung zur Führung durchs nächtlich-dunkle Landauer Fort ein. Mit Stadtführerin Helene Goose und Kollegen werden wir beim flackernden Schein unserer Laternen Geheimgänge im Fort entdecken und erleben, wie vor 300 Jahren die Soldaten das Fort verteidigt haben.

Bitte zieht feste Schuhe an und bringt Eure Laternen und Taschenlampen mit.

Ende: ca. 18.15 Uhr an der SÜWEGA-Halle mit einer kleinen Überraschung für alle Kinder.

Auch die Eltern sind natürlich herzlich eingeladen, an der Führung teilzunehmen!

Dieser Beitrag wurde unter Fort, Führung, Minengalerie, Pressemitteilung, Uncategorized, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *