Archiv der Kategorie: Gründerzeit

Originalgetreue Ringstraßenmodelle in Landauer Schaufenstern

Nach dem Erfolg des Dokumentarfilms „Südring 1 – ein Haus erzählt“ zeigen jetzt auch zwei Landauer Einzelhändler Initiative in Sachen Ringstraßenarchitektur. Martin Mütsch vom „Haus des Sehens“ und Annette Schleuning mit ihrem „Atelier für Goldschmiedekunst“ gestalten ihre Schaufensterdekoration mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Gründerzeit, Kooperation, Pressemitteilung | Hinterlasse einen Kommentar

Dokumentarfilm „Südring 1 – Ein Haus erzählt“

Mit über 570 Personen volles Haus im größten Kinosaal des Landes, ein begeistertes Publikum, viele neue Mitglieder. Der FBV feiert seinen jüngsten Coup: Einen Dokumentarfilm über die Geschichte des Hauses Südring 1- exemplarisch für alle 550 Ringstraßenhäuser – vom Dokumentarfilmerpaar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausstellung, Gründerzeit, Kooperation, Veranstaltungen, Vortrag | Hinterlasse einen Kommentar

Save the date: Filmpremiere „Südring 1 – ein Haus erzählt“ am Sonntag 26. November 2017, 11 Uhr

Die Landauer Filmemacher Gabriele und Werner Knauf haben mit Unterstützung des Festungsbauvereins, der VR Bank Südpfalz und dem Universum Kinocenter einen Dokumentarfilm über 150 Jahre Landauer Stadtgeschichte produziert, Premiere ist am Sonntag, den 26. November im Rahmen einer Matinee im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Gründerzeit, Kooperation, Pressemitteilung, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Vortragstriple „Entfestigung und Aufbruch – Die Ringstraßen“ am 19.04.2016

Anlässlich der aktuell laufenden Ausstellung „Die Ringstraßen – Profil und Physiognomie, Stadtgestalt und Architektur“ (31.3.-14.05.2016) wendet sich der Festungsbauverein wieder dem Thema des Auf- und Ausbruchs der Gründerzeit zu. Los geht es am 19.4.2016 um 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Entfestigung, Geschichte, Gründerzeit, Kooperation, Veranstaltungen, Vortrag | Hinterlasse einen Kommentar