Landaus Unterwelt – Noch 3 Samstags-Führungen im Oktober

Lunette 41 in Landau PfalzDer Festungsbauverein Landau möchte auch im Herbst noch den vielen interessierten Bürgern und Gästen der Stadt Landau ermöglichen, die unterirdischen Gänge im Savoyenpark zu besichtigen und die historischen Hintergründe der Vaubanschen Bauwerke zu ergründen. Bereits seit April sind die ehrenamtlichen Mitglieder und Helfer des „Baustellen-Teams Lunette 41“ im Festungsbauverein wieder fleißig mit den weiteren Grabungs- und Bauarbeiten zugange. Die aus der Vauban-Zeit original erhaltene Wendeltreppe in den Turm wurde inzwischen komplett freigelegt. Die Führungstermine, immer samstags unter der fachkundigen Führung Landauer Stadtführer und Vereinsmitglieder sind die folgenden: 11. Oktober um 14:00 Uhr, 18. Oktober um 11:00 Uhr und 25. Oktober um 14 Uhr. Treffpunkt ist am Brunnen vor dem Französischen Tor auf dem Obertorplatz. Nach einer Einführung zur Festungsgeschichte folgt ein kurzer Spaziergang zum Savoyenpark und der Abstieg in die unterirdischen Gänge. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Ausgrabung der Lunette 41 zu besichtigen.
Festes Schuhwerk und unempfindliche Kleidung werden empfohlen. Die Führungen kosten 10 Euro pro Person, die Anmeldung erfolgt über das Büro für Tourismus, Tel. 06341- 138301, E-Mail touristinfo@landau.de.

Dieser Beitrag wurde unter Führung, Lunette 41, Pressemitteilung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *