Pamina Classic – mit dem Oldtimer von Festung zu Festung

Pamina Classic

Teilnehmer der Pamina Classic 2015

Bereits zum dritten Mal führt der Automobilclub Maikammer in freundschaftlicher Kooperation mit dem Festungsbauverein Landau die touristische Oldtimerfahrt „Pamina Classic“ durch. Vom 25. bis 27. Mai sind die 39 bis ins Baujahr 1971 reichenden Autos auf verkehrsarmen und landschaftlich reizvollen Straßen unterwegs. Insgesamt legen sie dabei rund 550 Kilometer durch die Südpfalz, die Rheinebene, den Pfälzerwald, das Elsaß und die nördlichen Vogesen zurück. In der Pfalz können die Oldtimer bei den folgenden Zwischenstopps bewundert werden:

  • Am 25. Mai zwischen 12:15 und 13:30 Uhr am Deutschen Straßenmuseum in Germersheim.
  • Am 27. Mai zwischen 15:30 und 17:00 Uhr an der Konzertmuschel im Goethepark Landau.

Leitgedanke der Tour ist die Verbindung des Genusses historischer Autofahrten und schöner Landschaften mit dem Besuch historischer Gebäude und Städte, frei nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“.

Hier gibt es weitere Infos zur Rallye.

Dieser Beitrag wurde unter Pamina Classics, Pressemitteilung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *