AG Konzepte

Wie soll mit aus dem Boden wiederauftauchenden Werken umgegangen werden, wie bereitet man Baustellen mit Investoren am besten vor, welche Bereiche sind für Touristen interessant, wie sieht ein gutes Informationssystem am besten aus, welche städtebauliche Richtung soll die Entwicklung Landaus an welcher Stelle nehmen, welche Funktion übernehmen Teile der Festung sinnvollerweise noch heute. Welche Projekte werden mit welchem Ziel realisiert? Welcher Aufwand, welche Kosten, welcher Nutzen stehen sich dabei gegenüber? - Damit beschäftigt sich die AG Konzepte
Ansprechpartner der AG:
Frank Krämer, fra.kraemer[at]googlemail.com, Tel. 06341/700 46 87
  Aktuelle und vergangene Themen der AG:
  • Ein Dach für die Lunette 41

    Unter dem Titel „Digitaler Holzbau“ und der Leitung durch Herrn Prof. Dr. Christopher Robeller erarbeiteten zehn angehende Architekten der Universität Kaiserslautern ein Konzept zur Gestaltung und zukünftigen musealen Nutzung der Lunette 41 und ihrer Inszenierung als eigenständiges Ausstellungsstück im Stadtbild … Weiterlesen

  • Denkmal einer – gesamte Festung wird Denkmal!

    Die aktuellen Nachrichten geben Anlass zur Freude: Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), so hat es den Anschein, wird nach ausgiebiger Prüfung dem Antrag des Festungsbauvereins und anderer stattgeben und, nimmt man den Titel der Einladung der Stadtverwaltung wörtlich, die Festung … Weiterlesen

  • Infoveranstaltung zur Unterschutzstellung: „Alte Festung – Neues Denkmal“ am 1. Februar

    Die aktuellen Nachrichten geben Anlass zu feiern: Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), so hat es den Anschein, wird nach ausgiebiger Prüfung dem Antrag des Festungsbauvereins stattgeben und, nimmt man den Titel der Einladung der Stadtverwaltung wörtlich, die Festung Landau als … Weiterlesen

  • Festungsrundweg Landau – die „Route Vauban“

    Die Stadt Landau hat gemeinsam mit dem Festungsbauverein die Idee eines Rundgangs zu noch sichtbaren Festungsteilen vorangetrieben. Die Rheinpfalz berichtet über die ersten Ergebnisse, hier ist der Artikel vom 6.1.2016:

  • Finanzierung für Festungskonzept der Stadt

    Die Finanzierung für den neu geplanten Landauer Festungsrundgang ist der Stadt Landau nicht genehmigt worden. Lesen Sie mehr dazu im Rheinpfalz-Bericht vom 11.6.2015 und im darauffolgenden Leserbrief vom 17.6.2015:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *