Fahrt nach Neuf Brisach am 29.6.2013

Nutzen Sie die Gelegenheit, melden Sie sich bis 27.6. noch zur

Zeitreise nach Neu-Breisach (F).

am 29.6., 8.00-18.00 Uhr

anlässlich des 325jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung der Festung Landau.
So hat Landau vor 300 Jahren ausgesehen. (Neuf-Brisach entstand auf der Basis der Planung von Landau, aber verbessert)
So dornröschenhaft verschlafen sähe Landau noch heute aus, wenn die Mauern noch stünden.
Was kann man touristisch aus seinen Festungsmauern machen, wie geht eine nur ein paar tausend Seelen zählende Welterbestätte den Unterhalt und
die touristische und zivile Nachnutzung an. Was können wir als das viel größere Landau für uns mitnehmen?

Neuf-Brisach 007 850
Copyright:wikipedia:luftfahrer

Im Preis von 25€ sind inbegriffen:

  • Busfahrt (8 Uhr ab alter Messplatz, Rückkehr ca. 18.00Uhr)
  • Eintritt ins Museum „Vauban“ der Festung Neu-Breisach
  • Führung durch die Stadt und Festungsanlagen durch Personen der Zeitgeschichte.

Die Mittagspause kann frei in Breisach (D) gestaltet werden
Je nach Wetter und Wunsch halten wir auf der Hinfahrt noch in der Vaubanfestung Ft. Louis.

Weitere Informationen zu Breisach (breisach.de) und Neu-Breisach (neufbrisach.fr oder tourisme-paysdebrisach.com) erhalten Sie im Internet.

Anmeldungen bitte

bis 27.6.2013, bezahlen Sie bitte 25€pro angemeldete Person auf die Vereinskonten bis 28.6.2013 (Geldeingang oder bar mitbringen):

Kto. 1787 420 BLZ 548 625 10 VR Bank Südpfalz eGKto. 1700 184 243  BLZ 548 500 10 Sparkasse SÜW

Wir freuen uns auf Ihre/ Eure Teilnahme,

Thomas Schleuning, 1. Vorsitzender
Jörg Seitz, Stellv. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Exkursion, Führung, Geschichte, Pressemitteilung, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *