Stadtgeschichte bei der LGS 2015

Das Stadtarchiv Landau und der Festungsbauverein erstellen in Kooperation eine Ausstellung zur Stadtgeschichte. Die Ausstellung wird während der Landesgartenschau 2015 auf dem Ausstellungsgelände zu sehen sein.

Auf etwa 100 Quadratmetern soll die neuere Geschichte der Stadt Landau seit Beginn des Festungsbaus 1688 dargestellt werden. Ziel der Ausstellung ist es die wechselvolle Geschichte der Stadt und Festung Landau mit ihren Auswirkungen auf das Leben in der Stadt darzustellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellung, Festungsbau, Geschichte, Kooperation, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *