Schlagwort-Archive: GDKE

Infoveranstaltung zur Unterschutzstellung: „Alte Festung – Neues Denkmal“ am 1. Februar

Die aktuellen Nachrichten geben Anlass zu feiern: Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE), so hat es den Anschein, wird nach ausgiebiger Prüfung dem Antrag des Festungsbauvereins stattgeben und, nimmt man den Titel der Einladung der Stadtverwaltung wörtlich, die Festung Landau als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Konzept, Kooperation, Unterschutzstellung, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschutzstellung der Festung Landau beantragt

Der Vorstand des Festungsbauvereins hat bei der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Landau und bei der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Direktion Landesdenkmalpflege die Unterschutzstellung der Festung Landau als Gesamtanlage beantragt, um so dem Verlust weiterer Teile der Vauban-Festung zu verhindern, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschriftenaktion zum Unterschutzstellungsantrag

Das Schild an der Autobahn „Festung Landau“ weist jeden auf einen der bedeutendsten Aspekte der Landauer Geschichte hin. Die Reste der Festung bilden 300 Jahre Stadtentwicklung Landaus und seine barocke Überformung ab. Sie sind Zeugnis der beständigen Belagerungszustände Landaus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Hauptwall, Lunette 38, Lunette 41, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied von der Lunette 38

Mit zwei „Abschiedsführungen“ ermöglichte die GDKE erneut zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, einen Blick in die Ausgrabung der Lunette 38 zu werfen. Die Rheinpfalz berichtete:

Veröffentlicht unter Führung, Lunette 38, Presseschau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Informationsveranstaltung zu den Festungsresten vom Werk 38 am Mittwoch, 16.7.2014, 18:00 Uhr

(aus dem Einladungsschreiben der Stadt Landau): „Aktuell führt die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz im „Wohnpark am Ebenberg“ eine archäologische Grabung durch. Ziel ist es, die dort bekannten und vermuteten Teile der Festung Landau (Werk 38) freizulegen und zu dokumentieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außenwerke, Lunette 38, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar