Dokumentarfilm „Südring 1 – Ein Haus erzählt“

Mit über 570 Personen volles Haus im größten Kinosaal des Landes, ein begeistertes Publikum, viele neue Mitglieder. Der FBV feiert seinen jüngsten Coup: Einen Dokumentarfilm über die Geschichte des Hauses Südring 1- exemplarisch für alle 550 Ringstraßenhäuser – vom Dokumentarfilmerpaar Gabriele und Werner Knauf.

Für alle, die am 26.11.17 der Filmpremiere „Südring 1 – ein Haus erzählt“ nicht beiwohnen konnten oder einfach keinen Platz im Kinosaal bekamen, gibt es folgende Möglichkeiten, den Film zu sehen: Hier

Südring 1 – ein Haus erzählt produziert im Auftrag des Festungsbauvereins (Einbettung von Vimeo).

Übertragungen auf dem offenen Kanal Weinstraße:

  • am 30.11.2017 um 4.15 Uhr
  • am 3.12.2017 um 22.00 Uhr
  • am 26.12.2017 um 21.50 Uhr
  • und weitere Termine…
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausstellung, Gründerzeit, Kooperation, Veranstaltungen, Vortrag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *