2014 ist das Jahr der Lunette – 2014 ist das Jahr des Festungsbauvereins

Bericht in der Rheinpfalz Landau vom 1.4.2014 zur Mitgliederversammlung.

Rheinpfalz Bericht 1.4.2014

Posted in Presseschau | Tagged , , | Leave a comment

Vorträge im ersten Halbjahr 2014

  • Samstag, 12.04.2014, 15.00 Uhr: Mitgliederexklusive Führung (je Mitglied ein Gast möglich): Frank Krämer und Jörg Seitz: “Der Albersweilerer Kanal Teil 1: Trockenübung auf der Suche nach den Resten des Kanals von Siebeldingen bis Godramstein”. Treffpunkt: s. Kalender an der Seite.
  • Dienstag, 8.4.2014, 19:00 Uhr: Dr. Andrea Zeeb-Lanz (Generaldirektion Kulturelles Erbe / Landesarchäologie Speyer) zum Thema: “Das reiche Landauer Umland – südpfälzische Grabungsfunde von der Steinzeit bis zum Frühmittelalter”. Ort: Stadtarchiv Landau, Maximilianstr. 7, 76829 Landau (Eingang über den Hof). Hier geht es zur Pressemeldung zum Vortrag
  • Mittwoch, 12.02.2014 19:00 Uhr– Rolf Übel zum Thema: “Belagerung Landaus 1848-1849″. Ort: Wachlokal des Französischen Tors, Obertorplatz.
  • Dienstag, 14.1.2014, 19:00 Uhr – Dr. Maximilian Vicari (Historischer Verein Limburger Hof) zum Thema: “1702 – 1703 Zwei Belagerungen der Festung Landau – na und?”, Ort: Wachlokal des Französischen Tors, Obertorplatz.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Posted in Veranstaltungen, Vortrag | Tagged , , | Leave a comment

Saisonstart an der Lunette 41

Die Presse war dabei: hier geht es zum
Bericht bei Pfalz-Express, 31.3.2014

Posted in Presseschau | Tagged , , , , | Leave a comment

Neues Duo führt den Verein – Mitgliederversammlung 2014

Der Festungsbauverein Landau stellt bei der Mitgliederversammlung die Projekte für 2014 vor

“Unser Ziel ist es, die Lunette 41 bis zum Jahresende für Besucher zugänglich zu machen und sie für 2015 zum Bindeglied zwischen der Blumenschau im Süden und der Landauer Innenstadt werden zu lassen!” – Mit diesen Worten fasste Thomas Schleuning, scheidender erster Vorsitzender des Festungsbauvereins Landau, bei der Mitgliederversammlung den Arbeitsschwerpunkt des Vereins im laufenden Jahr zusammen. Aus privaten Gründen gibt der Mitbegründer des Vereins sein Amt ab.

Zur Nachfolgerin wurde die Stadtplanerin Juliane Letz aus dem Vereinsvorstand gewählt. Zusammen mit dem Archäologen Frank Krämer bildet sie künftig die Spitze des inzwischen über 320 Mitglieder starken Vereins. Continue reading

Posted in Pressemitteilung | Tagged , , , , | Leave a comment

Vorträge, Führungen und Ausgrabung im neuen Jahr

Bericht der Rheinpfalz vom 13.1.2014
Bericht der Rheinpfalz vom 13.1.2014

Posted in Presseschau | Tagged , , , , | Leave a comment

Über 2000 ehrenamtliche Arbeitsstunden

Bericht Pfalz Express vom 27.11.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

Die “Lunette” macht Winterpause

Lunette 41 im Landauer Savoyenpark

Die Lunette wird winterfest gemacht

In den vergangenen Monaten haben die ehrenamtlichen Mitglieder und Helfer des Festungsbauvereins Landau über 2000 Stunden auf der Baustelle der “Lunette 41″ im Landauer Savoyenpark gearbeitet. Von Anfang August bis Ende Oktober sind dabei Teile des “Tour d’Arçon”, eines ehemaligen Festungsturms und Teils der “Lunette 41″ zum Vorschein gekommen. Jetzt geht das Projekt in die Winterpause. Mit einer stabilen Dachkonstruktion wurde die Baustelle “winterfest” gemacht, die Arbeiten ruhen, bis im nächsten Frühjahr das Wetter deren Fortsetzung zulässt. Zusammen mit den Jugendlichen von “open houses”, einer internationalen Jugendbegegnung, fiel am 28. Juli der Startschuss für das von der Stadt Landau unterstützte Projekt. Während ihres dreiwöchigen Aufenthalts in Landau schufen die jungen Menschen aus aller Welt die Voraussetzungen für die weiteren Ausgrabungen an der “Lunette 41″. Viele Landauer Bürger verfolgten mit Spannung, wie nach und nach der “Tour d’Arçon” und der Eingang zum Tunnelsystem unter dem Savoyenpark ans Tageslicht kamen.

Continue reading

Posted in Festungsbau, Lunette 41, Pressemitteilung | Tagged , | Leave a comment

Tag des offenen Denkmals 2013: Schaustellenführungen L41

Am 8.9.2013 beteiligt sich der Festungsbauverein Landau wieder mit einem eigenen Programmpunkt zum Thema “Landau souterrain – UnterStadt”:

Der jüngst aus dem Boden gegrabene tour d’arcon der Lunette 41 und die Grabungsfunde werden von 10 bis 17 Uhr Gruppen stündlich erläutert und näher gebracht.

Mitglieder des Vereins, die noch helfen möchten, können sich unter LD/3886213(AB) oder per Mail (festungsbauverein[at]gmx.de) melden. Geplant sind Schichten à 2 Stunden.

Weitere Infos zum Tag des offenen Denkmals unter: http://maps.tag-des-offenen-denkmals.de/

Posted in Allgemein | Leave a comment

Grabungstermine Herbst 2013

Das Team um die Ausgrabung der Lunette 41 hat die folgenden Grabungstermine bis 31.10.2013 bestimmt:

  • Dienstags, 8.00 Uhr bis 12:30 Uhr, Leiter: Rudi Bärwinkel
  • Donnerstags 8.00 Uhr bis 12:30 Uhr, Leiter: Rudi Bärwinkel
  • Samstags, 8.30 Uhr bis 14:00 Uhr, Leiter: Frank Krämer/ Jörg Seitz

Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen, auch (noch) Nicht-Mitglieder. Bitte festes Schuhwerk anziehen. Aus Versicherungstechnischen Gründen können derzeit erst Helfer ab 16 Jahren auf der Grabung arbeiten.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Ein echtes Kleinod: der Turm der Lunette 41

Bericht der Saarbrücker Zeitung vom 24.8.2013

 

 

Posted in Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

Tor zur Landauer Unterwelt

Bericht bei Focus online vom 21.8.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , , , | Leave a comment

Festungsturm der Lunette 41 wird freigelegt

Bericht auf n24, vom 21.8.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , , | Leave a comment

Einzigartiger Festungsturm

Bericht in der Rheinzeitung vom 21.8.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , , | Leave a comment

2. Zeitreise nach Neu-Breisach am 16.8.2013

Nutzen Sie die Gelegenheit, melden Sie sich bis 15.8. noch zur

2.Zeitreise nach Neu-Breisach (F).

am 16.8.2013, 8.00-19.30 Uhr

anlässlich des 325jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung der Festung Landau.
So hat Landau vor 300 Jahren ausgesehen. (Neuf-Brisach entstand auf der Basis der Planung von Landau, aber verbessert)
So dornröschenhaft verschlafen sähe Landau noch heute aus, wenn die Mauern noch stünden.
Was kann man touristisch aus seinen Festungsmauern machen, wie geht eine nur ein paar tausend Seelen zählende Welterbestätte den Unterhalt und
die touristische und zivile Nachnutzung an. Was können wir als das viel größere Landau für uns mitnehmen? Was wir als Verein für unsere Lunette 41?

Neuf-Brisach 007 850
Copyright:wikipedia:luftfahrer

Posted in Allgemein | Leave a comment

Besichtigung der Ausgrabungsarbeiten an der Lunette 41

Bericht bei Metropolregion Rhein-Neckar News, vom 12.8.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , , , | Leave a comment

Rückzugsturm aus der Zeit des französischen Sonnekönigs

Bericht der Lampertheimer Zeitung und Wormser Zeitung vom 10.8.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

Pressebegleitung L41

PM zum Start mit Open Houses hier Video von Pfalz Express.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Ausgrabung Landauer Festungsturm

Bericht bei Focus online vom 5.8.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , , , | Leave a comment

L41 – Ausgrabung in der Landesschau vom 1.8.2013

Der Start der Ausgrabung ist inzwischen auch Thema im überregionalen Bereich (SWR-Kurzbericht hier). Für den kommenden Pressetermin haben sich diesmal auch französische Medien angekündigt. On verra le Presseecho!

 

Posted in Bauwoche, Lunette 41, Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

Ausgrabung L41 startet mit großer Baustellenparty und Einladung zum Selbergraben

Bei der bislang größten Grillparty des FBV konnten Mitglieder, Freunde und Anwohner die erste ausgegrabene, hervorragend erhaltene Ecke der Lunette besichtigen. Im Anschluß gab es neben den Erläuterungen von Frank Krämer, Archäologe bei der Generaldirektion Kulturelles Erbe, RLP, und Jörg Seitz, Stellv. Vorsitzender und der Bitte um Geldspenden eine Einladung der besonderen Art:

Entdecken Sie den Indiana Jones in sich!

Interessierte Mitglieder, aber auch jeder andere Interessierte Bürger dürfen im Rahmen der Freilegung der Lunette 41 selbst mitgraben: Maurerkelle, Schaufel und Handbesen sind die Werkzeuge des Profis und auch des Hobbyarchäologen.

Kommen kann man ohne Vorankündigung täglich ab 7.30 Uhr, Material ist vorhanden. Für Berufstätige wird zudem eine Grabungskurs samstäglich von 8.30-14 Uhr angeboten, nach Vorankündigung auch ab 16Uhr werktags.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Ein Hauch von Hollywood…

… weht über Landaus Parklandschaften. Die neueste Attraktion der Stadt ist eine annähernd drei Meter hohe Zahl “41″, die von der näherrückenden Ausgrabung des zentralen Turms der Lunette 41 zeugt.

Am 29.7.2013 rollt der Bagger an, ab 5.8.2013 beginnt die Sanierung des Turmbaus. Am 29.7. abends lädt der Verein seine Mitglieder und interessierte Gäste zur Baustellenfeier: Wer nicht aufpasst, bekommt hier noch die eine oder andere Aufgabe verpasst.

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

Goetheparkplauderei zur Landauer Stadtgeschichte

Bericht der Rheinpfalz Landau, 9.7.2013

Posted in Presseschau | Tagged , | Leave a comment

Fahrt nach Neuf Brisach am 29.6.2013

Nutzen Sie die Gelegenheit, melden Sie sich bis 27.6. noch zur

Zeitreise nach Neu-Breisach (F).

am 29.6., 8.00-18.00 Uhr

anlässlich des 325jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung der Festung Landau.
So hat Landau vor 300 Jahren ausgesehen. (Neuf-Brisach entstand auf der Basis der Planung von Landau, aber verbessert)
So dornröschenhaft verschlafen sähe Landau noch heute aus, wenn die Mauern noch stünden.
Was kann man touristisch aus seinen Festungsmauern machen, wie geht eine nur ein paar tausend Seelen zählende Welterbestätte den Unterhalt und
die touristische und zivile Nachnutzung an. Was können wir als das viel größere Landau für uns mitnehmen?

Neuf-Brisach 007 850
Copyright:wikipedia:luftfahrer

Im Preis von 25€ sind inbegriffen:

  • Busfahrt (8 Uhr ab alter Messplatz, Rückkehr ca. 18.00Uhr)
  • Eintritt ins Museum “Vauban” der Festung Neu-Breisach
  • Führung durch die Stadt und Festungsanlagen durch Personen der Zeitgeschichte.

Die Mittagspause kann frei in Breisach (D) gestaltet werden
Je nach Wetter und Wunsch halten wir auf der Hinfahrt noch in der Vaubanfestung Ft. Louis.

Weitere Informationen zu Breisach (breisach.de) und Neu-Breisach (neufbrisach.fr oder tourisme-paysdebrisach.com) erhalten Sie im Internet.

Anmeldungen bitte

bis 27.6.2013, bezahlen Sie bitte 25€pro angemeldete Person auf die Vereinskonten bis 28.6.2013 (Geldeingang oder bar mitbringen):

Kto. 1787 420 BLZ 548 625 10 VR Bank Südpfalz eGKto. 1700 184 243  BLZ 548 500 10 Sparkasse SÜW

Wir freuen uns auf Ihre/ Eure Teilnahme,

Thomas Schleuning, 1. Vorsitzender
Jörg Seitz, Stellv. Vorsitzender

Posted in Exkursion, Führung, Geschichte, Pressemitteilung, Veranstaltungen | Leave a comment

Festungsreste – Fund in der Hindenburgstraße

Bericht der Rheinpfalz Landau, 13.6.2013

Posted in FUND, Presseschau | Tagged , | Leave a comment

Tunnel sollen zugänglich werden

Die Rheinpfalz, Bericht vom 10.6.2013
Rheinpfalz Bericht Tunnel Savoyenpark

Posted in Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

Untergrundbewegung

Bericht der Rheinpfalz Landau vom 10.6.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , , , | Leave a comment

Kindertag 2013, mit Beteiligung des Festungsbauvereins

Bericht der Rheinpfalz Landau, 3.6.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , | Leave a comment

Tag der Forts 2013, Nachbericht

Bericht der Rheinpfalz, vom 3.6.2013
Bericht der Rheinpfalz vom 3.6.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , | Leave a comment

Tag der Forts 2013, Vorankündigung

Bericht der Rheinpfalz, vom 29.5.2013

Posted in Presseschau | Tagged , , | Leave a comment

Bericht zum Tag der Forts 2013

Die Rheinpfalz Landau, vom 28.5.2013
Bericht Rheinpfalz zum Tag der Forts 2013

Posted in Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

Sommer*Sonne*FESTung – X. Internationaler Tag der Forts am 2.6.2013

Festungsbauverein, AStA und Stadt Landau laden unter dem Motto

„Sommer, Sonne, FESTung“ zum

X. Internationaler Tag der Forts 2013 am  02.06.2013

 

Der Festungsbauverein Landau feiert am 2.6.2013 ab 12 Uhr gemeinsam mit AStA der Uni Landau und Stadt Landau den X. internationalen Tag der Forts. Zentraler Punkt Continue reading

Posted in Allgemein, Fest, Führung, Pressemitteilung, Tag der Forts, Veranstaltungen | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Pamina Classics 2013

Fort

Nussdorfer Tor im Fort Landau

Oldtimer Club und Festungsbauverein – was haben die miteinander zu tun? Das haben sich Dr. Axel Bader aus dem Vorstand des Festungsbauvereins Landau und Wolfgang  Rheinwalt vom Vorstand des Automobilclubs Maikammer auch gefragt, als sie sich anlässlich Einweihung des Landauer Parkhauses am Großmarkt trafen. Continue reading

Posted in Allgemein, Exkursion, Führung, Kooperation, Pamina Classics, Veranstaltungen, Vortrag | Tagged , , , , , | Leave a comment

Stimmen Sie in Facebook für uns! – 500€ und 12 Mann von der VR Bank für ein soziales Projekt

Die Festwiese entsteht…

1. Geht auf die FACEBOOK-”VR Bank Südpfalz eG”-Seite und

2. “liked” die Seite,

3. dann “VR Bank Sozial Aktiv Tag” – Foto anklicken

4. “jetzt abstimmen” klicken

5. Abstimmen!

12 Mann Einsatz am 8.6.2013 und 500€ für Materialkosten winken dem Gewinner bei der Facebook-Abstimmung der VR Bank Südpfalz. Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Lunette 41 – Das European Heritage Volunteers-Projekt 2013 mit dem Verein Open Houses

Im Sommer 2013 legt der Verein in Zusammenarbeit mit dem Verein Offene Häuser e.V. die Lünette 41 unter dem Savoyenpark frei.

Die Anmeldung für die 15 Plätze für die ausländischen Jugendlichen ist ab jetzt offen – falls jemand dies ins Ausland empfehlen möchte. Erste Informationen finden Interessierte unter

http://openhouses.de/Programm2013/HeritageVolunteersProjects?

Weitere Infos folgen

Posted in Bauwochen, Festungsbau, Lunette 41, Veranstaltungen | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Führungen durch die Tunnel im Savoyenpark ausgebucht – Zusatztermine kommen!

Bereits kurz nach der ersten Bewerbung der Führungen des Festungsbauvereins gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk durch die Tunnelanlage der Lunette 41 unter dem Savoyenpark musste die Anzahl der Führungen verdreifacht werden.

Arcon mont-dauphin

Lunette der Alpenfeste Mont Dauphin, France

So finden jetzt pro angekündigten Termin 3 aufeinanderfolgende Führungen statt.

ZUSATZTERMINE

Allerdings waren auch diese innerhalb kürzester Zeit ausgebucht, so dass der FBV mit dem THW weitere Führungen an zusätzlichen Terminen anbieten will, die in kürze bekannt gegeben werden.

2 weitere Termine im Mai und Juni stehen bereits fest und können beim Büro für Tourismus, 06341/138301 gebucht werden.

Posted in Allgemein, Führung, Lunette 41, Veranstaltungen | Leave a comment

FUND: Mörlheimer Kanal bei Arbeiten an der Queichpromenade lokalisiert

Wie erwartet sind bei den Fundamentarbeiten der Wohnbebauung an der Queichpromenade wieder Festungsmauern zutage getreten.

Hierbei handelt es sich um die jeweils 1 m starken, sauber gearbeiteten Seitenwände und Decksteine eines Ableitkanals von 1,35 m auf 1,50 m Durchmesser, der nach 1740 Wasser aus der Queich bis nach Mörlheim führte.

Durch einfaches Schließen der Schleuse kurz oberhalb des Einlaufs des Derivationskanals – der Mittelpfeiler der Schleuse steht heute noch – konnte beinahe 2/3 der Wassermenge der Queich in den sogenannten canal à Merlem gedrückt werden.

Gemeinsam mit den Wassern des Birnbachs wurde damit die hinterste Grabenlinie der Continue reading

Posted in Albersweiler Kanal, Festungsbau, FUND, Geschichte, Pressemitteilung | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Zum Vortrag von Jürgen Keddigkeit, Institut für Pfälzische Geschichte und Volkskunde Kaiserslautern

Am letzten Donnerstag fand der Vortrag von Jürgen Keddigkeit zu

Queichtalsperren im März 1945? Kriegsende und Befreiung in der Südpfalz

statt.
Die Rheinpfalz kündigte den Vortrag an, auch die Antenne Landau wieß auf die Veranstaltung hin. Erstmals hat auch das Institut für Pfälzische Geschichte in Kaiserslautern unseren Vortrag beworben. Langsam aber sicher wird unsere Vortragsreihe also bekannt. Der diesmalige Referent Jürgen Keddigkeit arbeitet seit 1983 als Continue reading

Posted in Geschichte, Veranstaltungen, Vortrag | Leave a comment

VORTRAG VON JÜRGEN KEDDIGKEIT: Queichtalsperren im März 1945? Kriegsende und Befreiung in der Südpfalz

Am Donnerstag, den 21.2.13 findet eine weitere Veranstaltung unserer historischen Vortragsreihe mit Themen rund um die Landauer Festung und die Pfalz statt. Dazu laden wir alle Interessierten am ab 19:30 in das Wachlokal im Französischen Tor ein.
Der bekannte Pfalz-Historiker Jürgen Keddigkeit wird über das Kriegsende und die Continue reading

Posted in Allgemein, Veranstaltungen, Vortrag | Tagged , , , | Leave a comment

Zum Jahresauftakt: Bierkellerbesichtigung unter dem Arzheimer Wasserturm

Für Mitglieder

Mit dem Wechsel der Kaserne unter bayrisches Kommando änderte sich nicht nur Fahne und Uniform, auch die Versorgung wurde umgestellt: So kann man im Archiv lesen, dass einem bayrischen Soldat neben dem Tagessold noch ein halber Laib Brot und ein Maß Bier zustanden. Was das für eine Logistik bedeutet haben muß! Continue reading

Posted in Allgemein, Festungsbau, Führung, Veranstaltungen | Leave a comment

Vortrag: Die Wasserverteidigungsanlagen der Festung Landau – Von Schleusen, Kesseln und Bären

Festungsbauvereinsmitglied Rolf Übel, Historiker, Archivar und Buchautor stellt am 15.11.2012 ab 19.00 Uhr im Stadtarchiv Landau seine jüngsten Forschungen in einem Vortrag dem interessierten Publikum vor.

Eintritt frei – Eine Veranstaltung des Stadtarchivs Landau und des Freundeskreis Archiv und Museum der Stadt Landau Continue reading

Posted in Albersweiler Kanal, Außenwerke, Festungsbau, Geschichte, Veranstaltungen, Vortrag | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Laterne, Laterne – Fort, Mond und Sterne – die Laternenführung für Kinder

Samstag, 17. November 2012 – 17.00 ab SÜWEGA – Halle auf dem Meßplatz

Der Festungsbauverein Landau lädt wie im vergangenen Jahr alle Kinder aus Landau und Umgebung zur Führung durchs nächtlich-dunkle Landauer Fort ein. Continue reading

Posted in Allgemein, Fort, Führung, Pressemitteilung, Veranstaltungen | Leave a comment

Vortrag von Dr. Andreas Imhoff

Der Festungsbauvereins Landau hat am letzten Donnerstag zum öffentlichen Vortrag von SÜW-Kreisarchivar Dr. Andreas Imhoff eingeladen.

„Leben, Lieben und Leiden in der Festungsstadt Landau“

Sein Vortrag drehte sich um das harte und stark reglementierte Alltagsleben der Landauer Stadtbewohner zur Festungszeit. Dr. Imhoff baute den Vortrag auf seinen eigenen langjährigen Forschungen auf. Erzwungene Einquartierungen von fremden Soldaten bei Stadtbürgern, die Nahrungsmittelversorgung der Bewohner und Soldaten, Sterblichkeitsraten, die direkt in Zusammenhang mit der gestiegenen Bevölkerungsdichte während der Einquartierungen in Zusammenhang zu bringen seien, waren Themen des interessanten und gut besuchten Vortrags. Im persönlichen Gespräch bei Neuem Wein und Brezeln wurde Dr. Imhoff nach dem Vortrag von Zuhörern mit weiteren Fragen bestürmt.

Das Wachhaus des Französischen Tors (rechts des Café Barock) stand uns freundlicherweise erneut für die Veranstaltung zur Verfügung. Der Vorstand des Festungsbauvereins bedankt sich bei den zahlreichen Helfern, Herrn Dr. Imhoff für den interessanten Vortrag, Herr Holch für die Überlassung der Räumlichkeiten und natürlich den zahlreichen Besuchern und Neumitgliedern des Vereins.

Posted in Allgemein, Geschichte, Veranstaltungen, Vortrag | Tagged , , , , | Leave a comment

Vortrag: Leben, Lieben und Leiden in der Festungsstadt Landau

Der Festungsbauvereins Landau lädt zum öffentlichen Vortrag von SÜW-Kreisarchivar Dr. Andreas Imhoff ein.

„Leben, Lieben und Leiden in der Festungsstadt Landau“

Sein Vortrag dreht sich um das harte und stark reglementierte Alltagsleben der Landauer zur Festungszeit und kleine Ausbrüche aus dem militärischen Korsett, Eigensinnigkeiten und Aneignungen der damaligen Pfälzer. Dr. Imhoff baut  den Vortrag auf seinen eigenen langjährigen Forschungen auf.

Beginn ist Donnerstag 20.9.12 um 19:00 Uhr im Wachhaus im Französischen Tor (rechts des Café Barock).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

 

 

 

Posted in Pressemitteilung, Veranstaltungen, Vortrag | Leave a comment

Tag der Forts 8.9. und Tag des offenen Denkmals 9.9.2012

Am 8.9. holen Stadt Landau und Verein unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Hans-Dieter Schlimmer den Tag der Forts nach, der am 5.6. im wahrsten Sinne des Wortes “ins Wasser gefallen” war.

In der Poterne wird wie im vergangenen Jahr eine Ausstellung zum Fort und zur Arbeit des Vereins und den Pflegemaßnahmen der Stadt von 12.00 – 18.00 Uhr gezeigt, die die Besucher der zeitgleich beginnenden Kerwe ganz ungezwungen besuchen können.

Wer etwas mehr Zeit hat und geführt werden möchte, kann sich einer der Gruppen anschließen, die von 12.00 bis 18.00 Uhr ab Eingang Eichborn-/Luitpoldstraße im Zweistundentakt vom Verein veranstaltet werden.

 

Führungen

12.00 Uhr und 16.00 Uhr Kinderführung

14.00 Uhr und 18.00 Uhr normale Fortführung

 

„Im kommenden Jahr wird die Veranstaltung wieder in gewohnter Größe stattfinden, aber momentan bündelt der Verein seine Kräfte, um mit der Herrichtung der Anlagen unter dem Savoyenpark und dem Festungsrundweg bis 2014 auch wirklich fertig zu sein“ so der Vorstand. Beide Veranstalter hoffen, mit diesem kleinen Tag der Forts die Hunderte Interessierte entschädigen zu können, die im Juni Wind und Wetter trotzten und vor einer vollkommen durchweichten und leider leeren Festwiese standen.

Tag des offenen Denkmals

Auch hier beteiligt sich der Verein mit einem eigenen Punkt und bietet 2 Führungen unter Tage an, die über die Rheinpfalz, Antenne Landau und den SWR verlost werden.

Glückwunsch allen glücklichen Gewinnern.

Zum Landauer Programm:

http://www.landau.de/media/custom/1815_1728_1_g.JPG?1346662631

oder www.tag-des-offenen-denkmals.de

 

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

Goetheparkplauderei mit dem Festungsbauverein

Bericht der Rheinpfalz Landau, 24.7.2012

Posted in Presseschau | Tagged , , , | Leave a comment

IX. Internationaler Tag der Forts 2012

Achtung! Wegen Starkregens, aufgeweichtem Boden und Unwetterwarnungen hat der Vorstand entschieden, den Tag heute ausfallen zu lassen und in Kürze nachzuholen. Trotz höherer Gewalt entschuldigen wir uns bei allen Gästen, die dem Wetter trotzten und dann vor “leerer Wiese” standen.

- für den Vorstand,

Thomas Schleuning

Der Festungsbauverein, die Stadt Landau und der AStA der Uni Landau laden zum Aktionstag am 3. Juni ein.

Bereits am 2.6. macht der Verein auf dem Kindertag mit einem Stand am Alten Kaufhaus und einem großen Festungsmodell kräftig Werbung für sich und den Aktionstag am Sonntag. Kinder können hier als kleine Archäologen die Festung Landau auszugraben.

Mit einem Aktionstag unter der Schirmherrschaft von OB Schlimmer in den Landauer Festungsanlagen am Sonntag, den 3. Juni zwischen 12.00 und 23.00 Uhr beteiligt sich der „Festungsbauverein Landau – Les amis de Vauban“ am IX. Internationalen Tag der Forts. Zentraler Punkt der Veranstaltung ist wieder das Nußdorfer Tor im Nordostteil der Fortanlage in der Nähe der Hindenburgwiese.

Die normalerweise verschlossenen Minengänge und Poternen sind für die Besucher an diesem Tag frei zugänglich. Eine Ausstellung über das Fort und die Arbeit des Vereins in der Poterne ergänzt die Entdeckertour. Landauer Stadtführer und Historiker begleiten die Gäste auf Rundgängen durch die Anlage.

Führungen durch das Fort Tarade ab SÜWEGA-Halle bis zur Festbühne um 12.00 Uhr, 14.00 Uhr, 16.00 Uhr und 18.00 Uhr sowie zwei Kinderführungen um 14.00 und 16.00 Uhr

Die jüngsten Besucher können als junge Archäologen ein Modell des Forts im überdimensionalen Sandkasten mit Pinsel und Schaufel ausgraben und sich am Stand schminken lassen.

Höhepunkt des Tages ist das Open-Air-Kino im Festungsgraben vor der monumentalen historischen Kulisse des dritten Landauer Stadttors. Die Veranstalter haben dieses Jahr in Kooperation mit der Filmakademie Ludwigsburg ein Mini-Kurzfilmfestival im Auge. Gezeigt werden Abschlußarbeiten. Beginn ist um 20.30 Uhr.

Auf die Ohren gibt es von Marie Go Round (18.00 Uhr) und ganztägig von einem DJ auf der Bühne beim Nußdorfer Tor. Mit Getränken, Flammkuchen, belegten Brötchen und Kaffee und Kuchen ist auch für das leibliche Wohl der Besucher während des ganzen Tages gesorgt.

„Wir wollen an den Erfolg des letzten Jahres anknüpfen und kräftig die Werbetrommel rühren für unsere Projekte. Die Zusage von 10.000 Euro des Lions Club ist ein hervorragender Startschuss, um für weitere Spenden für die Freilegung des Turms und der Minengänge unter dem Savoyenpark zu werben. Der Internationale Tag der Forts ist ein prima Anlass, Besuchern und Bewohnern der Pfalz und der Stadt Landau die zum Teil noch gut erhaltenen Festungsanlagen ins Bewusstsein zu rufen.“ freut sich Thomas Schleuning, erster Vorsitzender des Vereins. Ziel ist es, die Festung langfristig zu erhalten und einen Beitrag zur besseren touristischen Vermarktung zu leisten. Der Festungsrundweg und die Baustelle Savoyenpark sind 2 Meilensteine dorthin.

Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.festungsbauverein.de (ab 27.5. ständig aktualisiert) oder per Mail: festungsbauverein@gmx.de oder direkt telefonisch beim Büro für Tourismus 06341/13-8301 oder -8302.

 

Ein großes Dankeschön an unsere Unterstützer:

Posted in Allgemein, Fest, Tag der Forts, Veranstaltungen | Leave a comment

Pressebericht zur Mitgliederversammlung 2012

Die Rheinpfalz Landau, am 26.3.2012
Bericht zur Mitgliederversammlung 2012

Posted in Presseschau | Tagged , , | Leave a comment

Mitgliederversammlung am 22.3.2012

Mitgliederversammlung 2012

Donnerstag, den 22.03.2012,  ab 17:45 (Beginn 18:00h) im
Frank Loebschen Haus
Kaufhausgasse 9    76829 Landau Continue reading

Posted in Allgemein, Pressemitteilung, Veranstaltungen | Leave a comment

FUND: Tunnel in Landauer Südstadt gefunden

Seit Donnerstag zieht die geheimnisvolle Baugrube in der Friedrich-Ebert-Straße viele Blicke auf sich. Hier sind bei Bauarbeiten zwei Tunnel der Landauer Festung aufgetaucht.

Nach Begutachtung der Situation und Studium der Planunterlagen der Festung ist das System aus Doppelgewölben Teil einer in die Contregardes (Außenwände) des Hauptgrabens vor dem Werk No. 10 – heute unter der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße und Marienring – eingelassenen unterirdischen Anlage: Hier kreuzen sich Continue reading

Posted in Außenwerke, Contregarde, Cornichon, Festungsbau, FUND, Geschichte, Hauptwall, Minengalerie, Pressemitteilung, Veranstaltungen | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Einladung zum Vortrag 20.9.12, Wache im Französischen Tor, 19 Uhr.
Der Festungsbauverein Landau lädt Sie zu einem öffentlichen Vortrag am Donnerstag, den 20.9.12 ein. Anschließend findet ein kleiner Umtrunk statt und es können Fragen an den Referenten gestellt werden. Die Vortragsreihe wird organisiert von Dr. Axel Bader. Der Vorstand freut sich auf Ihren Besuch.
Lieben, Leben und Leiden in der Festungsstadt Landau. Vortrag Dr. Andreas Imhoff, Kreisarchivar Südliche Weinstraße.

Posted on by Axel Bader | Leave a comment